Gründervilla, Kempten und das Allgäu

Die beiden Gründer der Gründervilla in Kempten haben mich zum Allgäuer Gründerszenenheld im März 2020 gewählt! Vielen Dank! Ich bin sehr glücklich und fühle mich sehr geehrt!


Wenn dir dieser Artikel gefällt, teile ihn gerne, folge mir und abonniere meinen Newsletter.


Marc und das Allgäu

Ich bin 2018 ins schöne Allgäu gezogen und habe meinen Arbeitsplatz in der Gründervilla in Kempten (Allgäu) gefunden. Es ist nicht nur ein gemeinsamer Arbeitsraum; Ich habe viele Freunde und Mitarbeiter grfunden. Mein tägliches Arbeitleben dort möchte ich nicht mehr missen.

Echte Allgäuer Kässpatzen in der Gründervilla

Es ist schwer zu erklären, was “Allgäuer Kässpatzen” sind, wenn man sie nicht kennt. Es ist ein traditionelles Gericht, eine Art Nudel mit Käse. Es schmeckt fantastisch! Jeden Monat veranstalten Simon und Tom das Gründervilla-Treffen und kochen für alle Teilnehmer “Allgäuer Kässpatzen”.

Das Treffen ist ein großartiges Ereignis. Jeden Monat kommen die Bewohner und neue Leute in die Villa und teilen ihre Ideen oder vernetzen sich miteinander.

Wenn du in der Nähe bbist, besuche mich gerne in der Gründervilla auf einen Kaffee! ☕

Siehe dir den ursprünglichen Blog Beitrag im Gründervilla-Blog an oder lies ihn hier unten::

Marc kam vor zwei Jahren aus privaten Gründen von Frankfurt ins Allgäu und hatte Zweifel, wie gut der Standort im Allgäu für seine Karriere als Developer ist. In diesen zwei Jahren hat er sich über die Gründervilla Community, Gründerszenen-Events und das kulturelle Leben im Allgäu ein großes privates und berufliches Netzwerk aufgebaut. Wir als Gründervilla sind mittlerweile auch Kunde von Marc und schätzen seine zuverlässige Art, Kompetenz und Programmierkünste, die sich tagtäglich bewähren.

Für uns ist Marc ein Allgäuer Gründerszenenheld, weil er als Programmierer und Solopreneur dem Allgäu eine Chance gegeben hat und gemeinsam mit der Allgäuer Gründerszene voll durchstartet: als Developer Advocate, Web Entwickler und IT-Berater. Wer mehr erfahren möchte z.B. über seine remote Workshops zu Themen, wie Web Performance und Barrierefreiheit im Web der besucht am besten mal seine Webseite und kontaktiert Marc Radziwill direkt.